Tag des offenen Denkmals: Gutshöfe und Herrenhäuser in Schleswig-Holstein

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Schleswig-Holstein ist seit Jahrhunderten durch die Architektur seiner Gutshöfe und Herrenhäuser mit ihren Parks und Gärten geprägt. Dr. Deert Lafrenz stellt in seinem reich bebilderten Vortrag diese einzigartige Kulturlandschaft vor und kann dabei auf seine vertieften Kenntnisse zurückgreifen, die er bis zu seiner Pensionierung als Dezernent im Landesamt für Denkmalpflege, […]

Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen – öffentliche Museumsführung

Bismarck-Museum Am Museum 2, Friedrichsruh

Der erste Reichskanzler wurde in der Erinnerung vieler Deutscher bereits zu Lebzeiten verklärt. Bei dieser öffentlichen Führung im Bismarck-Museum Friedrichsruh wird der Bismarck-Kult am Beispiel ausgewählter Geschenke und persönlicher Gegenstände aufgezeigt. Zu sehen sind unter anderem das Gemälde „Die Proklamierung des deutschen Kaiserreiches (18. Januar 1871)“ von Anton von Werner […]

Friedrichsruh entdecken – ein Rundgang

Bismarck-Museum Am Museum 2, Friedrichsruh

Einige Gebäude in Friedrichsruh sind – wie das „Schloss“ und das Kaiserliche Postamt – verschwunden, andere haben einen bemerkenswerten Wandel durchlebt: Das Alte Landhaus, einst eine Gaststätte, beheimatet das Bismarck-Museum, das Bahnhofsgebäude ist Sitz der Otto-von-Bismarck-Stiftung und in dem weißen Turmhaus, das einst ein geschätztes Ausflugslokal der Hamburger war, wird […]

Die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Zur Familie der Politikergedenkstiftungen des Bundes gehört seit 2017 die Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung mit Sitz in Hamburg. Ihr Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender Dr. Meik Woyke stellt in seinem Vortrag die Arbeit der Stiftung vor, die eine Ausstellung in der Hamburger Innenstadt, die Betreuung des einstigen Wohnhauses in Hamburg-Langenhorn sowie ein umfangreiches Forschungs- und […]

Nation und Nationalstaat im 19. Jahrhundert – Themenführung

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

In Friedrichsruh sind sehenswerte Zeugnisse aus dem 19. Jahrhundert zu entdecken, die eng mit der nationalen Frage und der Gründung des Deutschen Reichs verbunden sind. Dazu zählen die Haarlocke Karl Ludwig Sands, der 1820 mit einem Attentat der deutschen Einheit dienen wollte, und das Gemälde „Die Proklamierung des deutschen Kaiserreichs […]

Loyalitätskonflikte im Monarchismus der Weimarer Republik: Wilhelm II. gegen Bismarck

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

In ihrem ersten Vortrag für die Otto-von-Bismarck-Stiftung stellt unsere neue wissenschaftliche Mitarbeiterin apl. Prof. Dr. Sabine Mangold-Will ihr gerade beendetes Projekt zum Tagebuch des Leibarztes der Hohenzollern im niederländischen Exil vor. Die Aufzeichnungen des Kölner Militärarztes Dr. med. Alfred Haehner aus den Jahren 1919 bis 1924 dokumentieren den Kampf um […]

Otto von Bismarck und seine Zeit – öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Leben und Politik des ersten Reichskanzlers werden bei dieser öffentlichen Führung vor dem Hintergrund wichtiger Entwicklungen im Deutschland des 19. Jahrhunderts erläutert. Dazu zählen die Nationalstaatsbewegung, die rasante Industrialisierung und die Lebenssituation der Arbeiter, aber auch der wirtschaftliche Aufstieg des Bürgertums und die politische Arbeit im Reichstag. Zu entdecken sind […]

Das Hermannsdenkmal

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Das Hermanndenkmal, auf den Höhen des Teutoburger Waldes südlich von Detmold gelegen, gehört zu den bekanntesten Denkmälern und Ausflugszielen in Deutschland. Durch seine spezifische Architektur sowie seine prägnante Ideengeschichte zählt es zu den bedeutendsten historischen Nationaldenkmälern Deutschlands und Europas. Dr. Michael Zelle beleuchtet in seinem Vortrag die komplexe Baugeschichte sowie […]

Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen – öffentliche Museumsführung

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Der erste Reichskanzler wurde in der Erinnerung vieler Deutscher bereits zu Lebzeiten verklärt. Bei dieser öffentlichen Führung im Bismarck-Museum Friedrichsruh wird der Bismarck-Kult am Beispiel ausgewählter Geschenke und persönlicher Gegenstände aufgezeigt. Zu sehen sind unter anderem das Gemälde „Die Proklamierung des deutschen Kaiserreiches (18. Januar 1871)“ von Anton von Werner […]

Otto von Bismarck und seine Zeit – öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Leben und Politik des ersten Reichskanzlers werden bei dieser öffentlichen Führung vor dem Hintergrund wichtiger Entwicklungen im Deutschland des 19. Jahrhunderts erläutert. Dazu zählen die Nationalstaatsbewegung, die rasante Industrialisierung und die Lebenssituation der Arbeiter, aber auch der wirtschaftliche Aufstieg des Bürgertums und die politische Arbeit im Reichstag. Zu entdecken sind […]