Herzlich willkommen in der Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“ und im Bismarck-Museum!

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Unsere Dauerausstellung und das Bismarck-Museum sind in den Sommermonaten von Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr geöffnet. Da die SARS-Covid-19-Pandemie weiterhin anhält, achten wir für Sie darauf, dass sich immer nur die zulässige Anzahl an Besucherinnen und Besuchern in den Ausstellungsräumen bewegt. Wir bitten Sie dringend darum, die Hygiene- […]

Von Lübeck nach Hamburg. Norddeutsche Städte in Aquarell

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Mit den Aquarellen seiner ersten Ausstellung hat Justin Reimers die norddeutsche Atmosphäre eingefangen: Zu sehen sind realistische Ansichten von Städten, Kirchen und verwinkelten Altstadtgassen, die durch ihre Detailtreue überzeugen – die Vorzeichnungen sind zumeist am porträtierten Ort entstanden. Es gelten die Öffnungszeiten der Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“: […]

Kostenlos

Otto von Bismarck und seine Zeit

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Öffentliche Führung: Im Historischen Bahnhof Friedrichsruh, ihrem Stiftungssitz, präsentiert die Otto-von-Bismarck-Stiftung die Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“. Aufgezeigt werden die innen- wie außenpolitischen Erfolge und Misserfolge des preußisch-deutschen Staatsmannes vor dem Hintergrund der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umbrüche des 19. Jahrhunderts. Veranschaulicht werden die vielfältigen Entwicklungen durch Dokumente, […]

Kostenlos

Bismarck und die russische Sprache

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Otto von Bismarck reiste als neuer preußischer Gesandter im April 1859 nicht unvorbereitet an den Hof des Zaren in St. Petersburg. Autodidaktisch hatte er sich bereits der russischen Sprache genähert und die kyrillische Schrift gelernt. Bald nach seiner Ankunft begann er bei dem Jura-Studenten Wassili Alexejew Sprachunterricht zu nehmen, mit […]

Kostenlos

Nation und Nationalstaat im 19. Jahrhundert

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Öffentliche Themenführung zum Tag der Deutschen Einheit durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung und das Bismarck-Museum: Von der Haarlocke Karl Ludwig Sands, der 1820 mit einem Attentat der deutschen Einheit dienen wollte, bis zu dem Gemälde „Die Proklamierung des deutschen Kaiserreichs (18. Januar 1870)“ Anton von Werners finden sich in Friedrichsruh […]

4€

Wanderausstellung: #Stolen Memory

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Eine der ersten Stationen der Wanderausstellung #StolenMemeory ist der Park des Historischen Bahnhofs in Friedrichsruh. In einem ausklappbaren Überseecontainer werden auf Plakaten persönliche Gegenstände von NS-Verfolgten gezeigt und deren Lebensgeschichten erzählt. Die Objekte selbst sind, soweit es möglich war, an die Familien ihrer einstigen Besitzerinnen und Besitzer zurückgegeben worden. Foto: […]

Kostenlos

Otto von Bismarck und seine Zeit

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Öffentliche Führung: Im Historischen Bahnhof Friedrichsruh, ihrem Stiftungssitz, präsentiert die Otto-von-Bismarck-Stiftung die Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“. Aufgezeigt werden die innen- wie außenpolitischen Erfolge und Misserfolge des preußisch-deutschen Staatsmannes vor dem Hintergrund der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umbrüche des 19. Jahrhunderts. Veranschaulicht werden die vielfältigen Entwicklungen durch Dokumente, […]

Kostenlos

Der Kapitalismus im langen 19. Jahrhundert

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Prof. Dr. Werner Plumpe erzählt in seinem Buch „Das kalte Herz“ die Durchsetzung des kapitalistischen Wirtschaftens im Europa und Nordamerika des 19. Jahrhunderts als eine Erfolgsgeschichte. Profitiert haben, wie er ausführlich aufzeigt, vor allem auch die Armen und Unterprivilegierten, die massenhaft Zugang zu bezahlter Arbeit fanden und mit ihrem Einkommen […]

Kostenlos

Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen

Bismarck-Museum Am Museum 2, Friedrichsruh

Öffentliche Führung: Im Bismarck-Museum, das im „Landhaus Friedrichsruh“ beheimatet ist, werden historische Erinnerungsstücke und persönliche Gebrauchsgegenstände Otto von Bismarcks, Darstellungen bedeutsamer Ereignisse und Personen sowie wichtige Schriftstücke gezeigt. Entlang dieser Ausstellungsstücke lässt sich erzählen, welche historische Bedeutung dem ersten Reichskanzler einst zugeschrieben wurde. Diese Erinnerungskultur wird im Rahmen der Führung […]

4€

Otto von Bismarck und seine Zeit

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Öffentliche Führung: Im Historischen Bahnhof Friedrichsruh, ihrem Stiftungssitz, präsentiert die Otto-von-Bismarck-Stiftung die Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“. Aufgezeigt werden die innen- wie außenpolitischen Erfolge und Misserfolge des preußisch-deutschen Staatsmannes vor dem Hintergrund der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umbrüche des 19. Jahrhunderts. Veranschaulicht werden die vielfältigen Entwicklungen durch Dokumente, […]

Kostenlos
© Copyright - Otto von Bismarck Stiftung