Dauerausstellung und Bismarck-Museum sind geschlossen

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Leider müssen auch wir unsere Ausstellungen in der Zeit vom 2. bis zum 30. November schließen. Der Grund dafür sind die Maßnahmen, die die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Bundesländer zur Eindämmung der Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus beschlossen haben. Die Veranstaltungen, die für den genannten Zeitraum angekündigt waren, entfallen und […]

Herzlich willkommen in der Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“ und im Bismarck-Museum!

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Unsere Dauerausstellung und das Bismarck-Museum sind in den Wintermonaten von Dienstag bis Sonntag 10 – 16 Uhr geöffnet. Da die SARS-Covid-19-Pandemie weiterhin anhält, achten wir für Sie darauf, dass sich immer nur die zulässige Anzahl an Besucherinnen und Besuchern in den Ausstellungsräumen bewegt. Wir bitten Sie dringend darum, die Hygiene- […]

Otto von Bismarck und seine Zeit

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Öffentliche Führung: Im Historischen Bahnhof Friedrichsruh, ihrem Stiftungssitz, präsentiert die Otto-von-Bismarck-Stiftung die Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“. Aufgezeigt werden die innen- wie außenpolitischen Erfolge und Misserfolge des preußisch-deutschen Staatsmannes vor dem Hintergrund der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umbrüche des 19. Jahrhunderts. Veranschaulicht werden die vielfältigen Entwicklungen durch Dokumente, […]

Kostenlos

1920 – Eine Grenze für den Frieden. Die Volksabstimmungen zwischen Deutschland und Dänemark

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Die Minderheitenpolitik auf beiden Seiten der deutsch-dänischen Grenze gilt international als vorbildlich. Zu ihrem Fundament gehören die beiden Volksabstimmungen vor 100 Jahren, bei denen die Bevölkerungen im Norden und im Süden des einstigen Herzogtum Schleswigs über ihre nationale Zugehörigkeit entscheiden konnten. Dr. Jan Schlürmann wird in seinem Vortrag die Entwicklungen […]

Kostenlos

Schleswig-Holstein und Herzogtum Lauenburg: Zwei Geschichten oder eine?

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Weder Schleswig noch Holstein: Das Herzogtum Lauenburg schrieb mehrere Jahrhunderte lang seine eigene Geschichte und war mit wechselnden Königshäusern in Personalunion verbunden. Erst 1865 wurde es ein Teil Preußens und schließlich 1876 in die preußische Provinz Schleswig-Holstein eingegliedert. 1890 ernannte Kaiser Wilhelm II. Otto von Bismarck, der in Friedrichsruh lebte, […]

Kostenlos

Sachsenwald-Slam: Demokratie

Schloss Reinbek Schloßstr. 5, Reinbek

Beim Sachsenwald-Slam stellen sich im Reinbeker Schloss viermal im Jahr Poetinnen und Poeten mit ihren selbstverfassten Texten der Publikumsjury. Am Dienstag, 24. November, dreht sich der literarische Wettstreit um ein gemeinsames Thema: die Demokratie. Um 19 und um 21 Uhr treten einige der bekanntesten Slammerinnen und Slammer Norddeutschlands auf. Organisiert […]

€7

Ludwig II. von Bayern – ein politischer König

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Ludwig II. ist als Märchenkönig und passionierter Schlossbauherr in Erinnerung geblieben. Die Telefonanschlüsse, die er im Schloss Neuschwanstein installieren ließ, sind aber durchaus ein kleiner Hinweis darauf, dass der Monarch weniger weltabgewandt war als es heute erscheinen mag. Dr. Christof Botzenhart wird in seinem Vortrag zeigen, dass Ludwig II. sich […]

Kostenlos

Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Lesung mit Prof. Dr. Michael Epkenhans: „Der Deutsch-Französische Krieg scheint heute beinahe vergessen. Dabei veränderte er maßgeblich die Landkarte Europas.“ Prof. Dr. Epkenhans wird aus seinem Buch „Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71" lesen, in dem er Vorgeschichte, Verlauf und Folgen dieses historischen Ereignisses aus deutscher wie französischer Perspektive schildert. Die reich […]

Kostenlos

Japans Aufstieg zur Kolonialmacht

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Japan begann im 19. Jahrhundert als einziges nicht-westliches Land, ein Kolonialreich aufzubauen. Um sein Ziel zu erreichen, führte es zwei Kriege gegen China und annektierte schließlich Korea, dessen Bevölkerung zwangsassimiliert werden sollte. Erst die japanische Kapitulation am 15. August 1945 beendete diese Kolonialherrschaft, die bis in die Gegenwart das Verhältnis […]

Kostenlos
© Copyright - Otto von Bismarck Stiftung