Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Oktober 2019

Onkel Chlodwig. Die Kanzlerschaft des Fürsten Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst 1894 – 1900

24.10.2019 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
kostenlos

„Onkel Chlodwig“ nannte Wilhelm II. ihn auch dann noch, nachdem er ihn 1894 zum Reichskanzler ernannt hatte. In der Öffentlichkeit wurde das schnell bekannt und so entstand das Bild eines netten, alten Mannes, den man nicht sonderlich ernst zunehmen bräuchte. Diese Zuschreibung aber wird Fürst Chlodwig zu Hohenlohe-Schillingsfürst nicht gerecht,…

Erfahren Sie mehr »

November 2019

Otto von Bismarck und seine Zeit

03.11.2019 |14:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
kostenlos

Wir bieten eine öffentliche Führung durch unsere Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“ im Historischen Bahnhof Friedrichsruh an. Erläutert werden die Erfolge und Misserfolge des preußisch-deutschen Staatsmannes im Kontext der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbrüche des 19. Jahrhunderts.

Erfahren Sie mehr »

Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen

17.11.2019 |14:00
Bismarck-Museum, Am Museum 2
Friedrichsruh, 21521
4€

Bei diesem geführten Rundgang wird ein anschaulicher Überblick über das Leben Otto von Bismarcks, sein politisches Wirken sowie sein Nachleben in der kollektiven Erinnerung der Deutschen vermittelt.

Erfahren Sie mehr »

30 Jahre Mauerfall – Rückblick und Ausblick

19.11.2019 |19:00
Augustinum Aumühle, Theatersaal, Mühlenweg 1
Aumühle, 21521
kostenlos

Der Förderverein der Otto-von-Bismarck-Stiftung hat für seinen Jahresvortrag 2019 Bundesminister a.D. Dr. Rudolf Seiters gewonnen. Es ist uns eine Freude, dass damit der Vorsitzende unseres Kuratoriums sprechen wird. Er wird auf den Mauerfall vor 30 Jahren auch ganz persönlich zurückblicken: Dr. Seiters war als Chef des Bundeskanzleramtes im Rang eines…

Erfahren Sie mehr »

Frieden durch Recht? Der Aufstieg des modernen Völkerrechts und der Friedensschluss nach dem Ersten Weltkrieg

28.11.2019 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
kostenlos

Der Versailler Vertrag war ein Meilenstein in der Geschichte der Verrechtlichung der internationalen Politik, lautet die These von Prof. Dr. Marcus M. Payk. In seinem Vortrag wird er daher eine breit angelegte Neuinterpretation der Pariser Friedenskonferenz von 1919/1920 vorstellen, bei der nicht mehr die damalige deutsche Wahrnehmung bestimmend ist, sondern…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2019

Friedrichsruher Historisches Terzett

15.12.2019 |11:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
kostenlos

Es war ein langer Weg, bis Bismarck und sein Wirken im wahrsten Sinne des Wortes Geschichte geworden sind – mit diesem Fazit schließt der Band „Überzeugungen, Wandlungen und Zuschreibungen“ über das Staatsverständnis des ersten Reichskanzlers. Er zählt zu den jüngst unter dem Dach der Otto-von-Bismarck-Stiftung entstandenen Publikationen, denen zum Ausklang…

Erfahren Sie mehr »

Weihnachtspause: Dauerausstellung und Museum geschlossen

23.12.2019 - 01.01.2020
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Liebe Besucherinnen und Besucher, unsere Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“ sowie das Bismarck-Museum in Friedrichsruh sind vom 23. Dezember 2019 bis einschließlich 1. Januar 2020 geschlossen. Wir bitten um Verständnis. Ab dem 2. Januar freuen wir uns wieder auf Ihren Besuch, beide Ausstellungen sind im Winterhalbjahr immer Dienstag…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Neujahrsempfang mit Vortrag: „Religion mit Zukunft – im Raum der Freiheit, im Dialog der Religionen“

10. Januar |19:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
kostenlos

Unseren Neujahrsempfang richten wir gemeinsam mit dem Verein zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung e.V. aus. Den Festvortrag hält Weihbischof em. Dr. Hans-Jochen Jaschke (Hamburg), sein Thema lautet „Religion mit Zukunft – im Raum der Freiheit, im Dialog der Religionen“. Begleitet wird der Vortrag von einem musikalischen Rahmenprogramm mit anschließendem Empfang in…

Erfahren Sie mehr »

Bismarck – ein Held Österreichs?

16. Januar |19:30 - 21:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
kostenlos

Die außenpolitischen Beziehungen zwischen dem Deutschen Kaiserreich und Österreich-Ungarn sowie die Bismarck-Begeisterung der Deutschnationalen in der Donaumonarchie sind ausgiebig erforscht worden. Weniger bekannt ist, wie und warum sich in den deutschsprachigen Gebieten der Donaumonarchie, die nach dem Krieg gegen Preußen 1866 aus Deutschland ‚ausgeschlossen‘ worden waren, eine Bismarck-Begeisterung entwickelte. Tobias…

Erfahren Sie mehr »

„Die deutsche Einheit ist gemacht, und der Kaiser auch“. Die Proklamation des Deutschen Kaiserreichs am 18. Januar 1871

19. Januar |14:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
4€

Themenführung durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung und das Bismarck-Museum: Sein Name ist untrennbar mit der deutschen Reichsgründung verbunden: Otto von Bismarck gelang es 1871, nach drei „Einigungskriegen“ und vielen geschickten politischen Schachzügen, den Traum der Deutschen, in einer Nation zusammenzuleben, zu verwirklichen. In dieser Themenführung wird an das historische Ereignis,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren