Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Hermannsdenkmal

7. November |19:30 - 21:00

Das Hermanndenkmal, auf den Höhen des Teutoburger Waldes südlich von Detmold gelegen, gehört zu den bekanntesten Denkmälern und Ausflugszielen in Deutschland. Durch seine spezifische Architektur sowie seine prägnante Ideengeschichte zählt es zu den bedeutendsten historischen Nationaldenkmälern Deutschlands und Europas. Dr. Michael Zelle beleuchtet in seinem Vortrag die komplexe Baugeschichte sowie die Rezeption und die wandelbare gesellschaftliche Rolle im Dienste von Identitätsbildungen des Denkmals bis in die Gegenwart.

Dr. Michael Zelle leitet das Lippische Landesmuseum Detmold.

Foto: © Landesverband Lippe


Ihre Anmeldung nehmen wir gerne ab dem 24. Oktober telefonisch unter der Nummer 04104 / 97710 oder per E-Mail an info@bismarck-stiftung.de entgegen. Der Eintritt ist frei.

Details

Datum:
7. November
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
Google-Karte anzeigen

Details

Datum:
7. November
19:30 - 21:00 Uhr

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521
Google-Karte anzeigen