Veranstaltungen

Vor 150 Jahren, am 9. August 1869, wurde in Eisenach die Sozialdemokratische Arbeiterpartei (SDAP) gegründet. Dr. Meik Woyke, Geschäftsführer der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung, Hamburg, erinnert in seinem Vortrag an dieses historische Ereignis unter der Federführung von August Bebel und Wilhelm Liebknecht. Nach dem Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein (ADAV) war damit die zweite überregionale Arbeiterpartei entstanden, beide sollten zu Vorläuferparteien der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands werden.

Foto: Im September 1869 fand in Basel der Kongress der Internationalen Arbeiterassoziation (IAA) statt, an dem für die SDAP Wilhelm Liebknecht und Samuel Spier teilnahmen. (Public Domain / {{PD-US}})

Wir bitten um persönliche Anmeldung unter 0 41 04 / 97 71-0 oder info@bismarck-stiftung.de.