Europa zu Beginn einer neuen Dekade – wird es ein europäisches oder chinesisches Jahrzehnt?

Augustinum Aumühle, Theatersaal Mühlenweg 1, Aumühle

Den Jahresvortrag des Fördervereins der Otto-von-Bismarck-Stiftung hält EU-Kommissar a.D. Günther Oettinger. Im Mittelpunkt werden die Umbrüche im internationalen System am Beginn des 21. Jahrhunderts stehen, die für die Europäische Union und ihre Mitgliedsstaaten in vielerlei Hinsicht eine große Herausforderung bedeuten: Sie müssen ihre Demokratie, zu der wesentlich der Parlamentarismus, die […]

Kostenlos

Sachsenwald-Slam: Demokratie

Schloss Reinbek Schloßstr. 5, Reinbek

Beim „Sachsenwald-Slam“ stellen sich im Reinbeker Schloss viermal im Jahr Poetinnen und Poeten mit ihren selbstverfassten Texten der Publikumsjury. An diesem Abend dreht sich der literarische Wettstreit um ein gemeinsames Thema: Demokratie. Es werden einige der bekanntesten Poetry Slammer Norddeutschlands auftreten. Organisiert wird diese Veranstaltung von der Reinbeker Slammerin Victoria […]

€7

Korruptionsskandale und -debatten im Deutschen Kaiserreich

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

In welchem Ausmaß ist eine Gesellschaft bereit, Vorteilsannahme und Bestechlichkeit von Amtsträgern zu tolerieren? Angesichts einiger Skandale wurden im Deutschen Kaiserreich die diesbezüglichen politisch-gesellschaftlichen Normen neu ausgehandelt, wie Dr. Anna Rothfuss in ihren Vortrag aufzeigen wird. In ihrer Dissertation „Korruption im Kaiserreich“ dient als ein Fallbeispiel das Verhalten von Hermann […]

Kostenlos

Otto von Bismarck und seine Zeit

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Öffentliche Führung: Im Historischen Bahnhof Friedrichsruh, ihrem Stiftungssitz, präsentiert die Otto-von-Bismarck-Stiftung die Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“. Aufgezeigt werden die innen- wie außenpolitischen Erfolge und Misserfolge des preußisch-deutschen Staatsmannes vor dem Hintergrund der politischen, sozialen und wirtschaftlichen Umbrüche des 19. Jahrhunderts. Veranschaulicht werden die vielfältigen Entwicklungen durch Dokumente, […]

Kostenlos

1920 – Eine Grenze für den Frieden. Die Volksabstimmungen zwischen Deutschland und Dänemark

Historischer Bahnhof Friedrichsruh Am Bahnhof 2, Friedrichsruh

Die Minderheitenpolitik auf beiden Seiten der deutsch-dänischen Grenze gilt international als vorbildlich. Zu ihrem Fundament gehören die beiden Volksabstimmungen vor 100 Jahren, bei denen die Bevölkerungen im Norden und im Süden des einstigen Herzogtum Schleswigs über ihre nationale Zugehörigkeit entscheiden konnten. Dr. Jan Schlürmann wird in seinem Vortrag die Entwicklungen […]

Kostenlos
© Copyright - Otto von Bismarck Stiftung