Lade Veranstaltungen

« All Events

Ludwig II. von Bayern – ein politischer König

27. Mai |19:30 - 21:00

- Kostenlos

Ludwig II. ist als Märchenkönig und passionierter Schlossbauherr in Erinnerung geblieben. Die Telefonanschlüsse, die er im Schloss Neuschwanstein installieren ließ, sind aber durchaus ein kleiner Hinweis darauf, dass der Monarch weniger weltabgewandt war als es heute erscheinen mag. Dr. Christof Botzenhart wird in seinem Vortrag zeigen, dass Ludwig II. sich als Staatsmann verstand und zahlreiche politische Aufgaben erfüllte. Deshalb litt er darunter, dass sein Handlungsspielraum durch den bayrischen Landtag, aber auch infolge des Konflikts mit Preußen und dann im Zuge der Reichsgründung immer weiter eingeschränkt wurde.

Dr. Christof Botzenhart ist Referent in der Bayerischen Staatskanzlei in der Abteilung „Planung und Reden“ sowie 3. Bürgermeister von Bad Tölz. Er wurde mit einer Arbeit über die Regierungstätigkeit König Ludwigs II. von Bayern promoviert. Wir übertragen seinen Vortrag live im Internet.


Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Vortrag. Der Link, über den Sie teilnehmen können, wird am Veranstaltungstag hier veröffentlicht.

Der Vortrag wird als Live-Event auf der Plattform von Microsoft Teams stattfinden. Für die Teilnahme verwenden Sie bitte einen Web-Browser mit Media-Source-Erweiterung (MSE) wie Chrome, Firefox oder Edge. Safari wird derzeit nicht unterstützt.

Wenn Sie der Veranstaltung am Desktop Ihres Computers folgen möchten, klicken Sie bitte zum Veranstaltungsbeginn auf den Link. Sind Sie bereits bei Teams angemeldet, melden Sie sich als authentifizierter Benutzer an. Sind Sie nicht bei Microsoft Teams angemeldet, melden Sie sich anonym im Web an.

Falls Sie die Veranstaltung über Ihr Smartphone verfolgen möchten, laden Sie sich bitte vor dem Beginn die kostenlose App von Microsoft Teams herunter und klicken dann einfach auf den Link.

Sollten Sie eine Frage an unseren Referenten haben, nutzen Sie gerne die F&A-Funktion (das Symbol dafür besteht aus zwei Sprechblasen). Alle Fragen werden gelesen und nach Möglichkeit beantwortet.

Der Vortrag wird aus technischen Gründen um 30 Sekunden zeitversetzt übertragen. Wir freuen uns daher, wenn die ersten Fragen bereits während des Vortrags und nicht erst nach dessen Ende gestellt werden.


Abbildung: Schloss Neuschwanstein (Foto: Natalie Wohlleben)

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Details

Datum:
27. Mai
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung