Lade Veranstaltungen

« All Events

Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71

19.08.2021 |19:30 - 21:00

- Kostenlos

Lesung mit Prof. Dr. Michael Epkenhans:

„Der Deutsch-Französische Krieg scheint heute beinahe vergessen. Dabei veränderte er maßgeblich die Landkarte Europas.“ Prof. Dr. Epkenhans wird aus seinem Buch „Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71″ lesen, in dem er Vorgeschichte, Verlauf und Folgen dieses historischen Ereignisses aus deutscher wie französischer Perspektive schildert. Die reich bebilderte Publikation vermittelt einen prägnanten Überblick.

Prof. Dr. Michael Epkenhans ist Geschäftsführender Beamter und Stellvertreter des Kommandeurs sowie Leitender Wissenschaftler im Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam, von 1996 bis 2009 war er Geschäftsführer der Otto-von-Bismarck-Stiftung in Friedrichsruh.

Das Buch:
Michael Epkenhans
Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71
Ditzingen 2020

 

 

 

 

 

 


Abbildung oben: „MARS-LAS-TOUR den 16. August 1870“, Emil Hünten, Öl auf Leinwand (1878), Bismarck-Museum Friedrichsruh (© Otto-von-Bismarck-Stiftung)


Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Wir bitten ab dem 5. August 2021 um eine verbindliche Anmeldung unter der Telefonnummer 0 41 04 / 97 71-0 oder per E-Mail an info@bismarck-stiftung.de.

Details

Datum:
19.08.2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Details

Datum:
19.08.2021
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung
© Copyright - Otto von Bismarck Stiftung