Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Angezettelt. Antisemitische Aufkleber und Gegenwehr.

06.03.2016 |14:00

- Kostenlos

Die Otto-von-Bismarck-Stiftung Schönhausen

lädt Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung des

Zentrums für Antisemitismusforschung der

Technischen Universität Berlin

„Angezettelt. Antisemitische Aufkleber und Gegenwehr“

am 6. März 2016 um 14 Uhr

Begrüßung:

Dr. Andrea Hopp (Leiterin der Otto-von-Bismarck-Stiftung Schönhausen)

Grußworte:

Prof. Dr. Stefanie Schüler-Springorum (Direktorin des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin)

Gerhard Miesterfeldt (Vizepräsident des Landtags von Sachsen-Anhalt)

Einführung in die Ausstellung:

Dr. Isabel Enzenbach (Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg/Kuratorin der Ausstellung)

Ort der Veranstaltung:

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Schönhausen

Kirchberg 4-5

39524 Schönhausen (Elbe)

Um Rückmeldung wird bis zum 2.3.2016 gebeten unter Tel./Fax: 039323/38874 oder „ aussenstelle@bismarck-stiftung.de“.

Details

Datum:
06.03.2016
Zeit:
14:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Otto-von-Bismarck-Stiftung Schönhausen
Kirchberg 4
Schönhausen/Elbe, 39524 Germany
Telefon:
039323 / 388 74

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Details

Datum:
06.03.2016
Zeit:
14:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Otto-von-Bismarck-Stiftung Schönhausen
Kirchberg 4
Schönhausen/Elbe, 39524 Germany
Telefon:
039323 / 388 74

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung
© Copyright - Otto von Bismarck Stiftung