Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2017

Das Tagebuch des Altonaer Kaufmanns Heinrich Witt. Liberalismus und Rassismus im 19. Jahrhundert

07.12.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Mücke (Universität Hamburg)

Erfahren Sie mehr »
Januar 2018

Neujahrsempfang in Verbindung mit dem Verein zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung e.V.

5. Januar |19:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Der Abendvortrag: "Freiheit, Verantwortung, Dialog - Religion und religiöse Kultur in unserer Gesellschaft" von Weihbischof em. Dr. Hans-Jochen Jaschke muss leider entfallen. Die Otto-von-Bismarck-Stiftung wünscht Ihnen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr! Antonio Vivaldi: Konzert h-Moll für 4 Violinen, 1. Satz: Allegro Carlotta Graf, Heidi Hesse, Benita Koch, Celina Neßelstrauch, Lennart und Sören Anspach Begrüßung Dr. Rüdiger Kass (Vorsitzender des Vorstands der Otto-von-Bismarck-Stiftung) Grußwort Norbert Brackmann, MdB (Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung…

Erfahren Sie mehr »

Wilhelm I. und die Bismarck’sche Außenpolitik nach 1871

18. Januar |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos
Wilhelm I

Wegen der chaotischen Verkehrslage im Bahnverkehr ist die Anreise unseres Referenten für heute Abend leider nicht möglich. Daher muss der Vortrag leider ausfallen! Die Stiftung bleibt geschlossen. Vortrag über die Rolle Kaiser Wilhelms I. in der Außenpolitik des Deutschen Reiches Referent: Jan Markert M.A. (Universität Bamberg) Der ursprünglich angekündigte Vortrag: "Die Polenpolitik im Deutschen Kaiserreich" von Prof. Dr. Hans-Erich Volkmann (Universität Freiburg), wird in den Sommer verschoben.

Erfahren Sie mehr »
Februar 2018

Luthers Staatsverständnis

22. Februar |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Arnulf von Scheliha (Universität Münster)

Erfahren Sie mehr »
März 2018

Bahnhofskino Historienfilm: „Auferstanden“

14. März |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

"Auferstanden" (USA 2016) Historiendrama um den römischen Militärtribun Clavius zur Zeit der Kreuzigung und Auferstehung Christi. Auf der Suche nach dem verschwundenen Leichnam Jesu wandelt sich der rücksichtslos seine Befehle ausführende Clavius vom "Saulus zum Paulus". Mit Joseph Fiennes, Tom Felton, Peter Firth und Cliff Curtis, Regie: Kevin Reynolds

Erfahren Sie mehr »

Öffentliche Führung „Otto von Bismarck und seine Zeit“

18. März |14:00 - 15:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung. Der Eintritt ist frei.

Erfahren Sie mehr »

Salisbury and Bismarck

28. März |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

„I have not the slightest doubt that the traditional friendly relations between the two nations will give sufficient security for settling every existing or arising question in a conciliatory way.” (Otto Fürst von Bismarck an den Marquess of Salisbury, 8. Juli 1885) Vortrag von Prof. Dr. Thomas G. Otte (Universität Norwich) über die politischen Beziehungen Otto von Bismarcks zum britischen Premierminister Salisbury. Teilnahme nur nach persönlicher Anmeldung unter 0 41 04 / 97 71-0 oder info@bismarck-stiftung.de

Erfahren Sie mehr »
April 2018

Öffentliche Führung „Otto von Bismarck und seine Zeit“

8. April |15:00 - 16:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung.   Weitere Termine  

Erfahren Sie mehr »

8. „Hamburger Bismarck-Vortrag“ im Warburg-Haus

11. April |19:00
Warburg-Haus, Heilwigstraße 116
Hamburg, Hamburg 20249 Germany
+ Google Karte
kostenlos

„Wenn ein Europa der Vielfalt nationale Identitäten bewahren und dennoch eine kollektive Identität entwickeln soll, braucht es eine politische Leitidee, ein gemeinsames Fundament von Werten und Überzeugungen.“ (Professor Dr. Norbert Lammert, 13. Dezember 2005) Vortrag: "Was hält uns zusammen? Europa zwischen Leitkultur und Zweckbündnis auf Zeit." Referent: Rechtsanwalt Friedrich Merz (Senior Counsel der Kanzlei Mayer Brown LLP, Düsseldorf) Anschließend laden wir zu einem kleinen Empfang. Ort der Veranstaltung ist der Vortragssaal im Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg Teilnahme nur nach persönlicher Anmeldung…

Erfahren Sie mehr »

Führung: „Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen“

15. April |14:00 - 15:00
Bismarck-Museum, Am Museum 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
4EUR
Das Bismarck-Museum, Ansicht von Norden

Am Sonntag, den 15. April 2018, um 14.00 Uhr, findet eine öffentliche Führung durch das Bismarck-Museum Friedrichsruh statt. Der Rundgang vermittelt einen anschaulichen Überblick über das Leben Otto von Bismarcks, sein politisches Wirken sowie sein Nachleben in der kollektiven Erinnerung der Deutschen. Der Eintritt kostet 4,00 Euro.  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren