Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Verehrt, bewundert und vergessen – Leben und Werk Gustav Freytags

14.09.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany

Vortrag von Bernt Ture von zur Mühlen (Frankfurt am Main)

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Historienfilm „Die Gärtnerin von Versailles“ (Großbritannien 2014)

20.09.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany

Prächtig ausgestatteter Kostümfilm über die Geschichte der unkonventionellen Landschaftsgärtnerin Sabine de Barra, die den Auftrag erhält, für das Schloss Ludwigs XIV. in Versailles einen Barockgarten zu gestalten. Mit Kate Winslet, Alan Rickman, Matthias Schoenaerts u.a., Regie: Alan Rickman.

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2017

An den Rändern des Kontinents. Europas fluide Grenzen im 19. Jahrhundert.

12.10.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany

 Vortrag von Prof. Dr. Johannes Paulmann (Universität Mainz)

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Literatur „Die Schwester der Königin“ (Großbritannien 2008)

18.10.2017 |19:30 - 21:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos
Die Schwester der Königin

Historiendrama nach dem gleichnamigen Roman von Philippa Gregory. Im Mittelpunkt der Handlung steht das Schicksal der Schwestern Anne und Mary Boleyn am Hof König Heinrichs VIII. von England. Mit Natalie Portman, Scarlett Johansson, Eric Bana u.a. Regie: Justin Chadwick.

Erfahren Sie mehr »
November 2017

Spätes Doppelleben – Mächtige ohne Macht

08.11.2017 |19:00
Augustinum Aumühle, Theatersaal
kostenlos

Vortrag von Kultusminister a.D. Prof. Dr. Hans Maier (München) im Rahmen der Wissenschaftlichen Konferenz "Politiker ohne Amt - ungebetene Ratgeber, Intriganten und Elder Statesmen"

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Literatur „Christmas Candle – Das Licht der Weihnacht“ (Großbritanien/USA 2013)

15.11.2017 |19:30 - 21:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Weihnachtliche Geschichte über die Auseinandersetzung zwischen Tradition und Moderne im England des ausgehenden 19. Jahrhunderts, basierend auf der gleichnamigen Novelle von Max Lucado. Mit Hans Matheson, Samantha Barks, Lesley Manville u.a. Regie: John Stephenson.

Erfahren Sie mehr »

Einwanderungsland Bundesrepublik Deutschland: Die Geschichte der Gegenwart

23.11.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Jochen Oltmer (Universität Osnabrück)

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

Das Tagebuch des Altonaer Kaufmanns Heinrich Witt. Liberalismus und Rassismus im 19. Jahrhundert

07.12.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Mücke (Universität Hamburg)

Erfahren Sie mehr »
Januar 2018

Neujahrsempfang in Verbindung mit dem Verein zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung e.V.

5. Januar |19:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Der Abendvortrag: "Freiheit, Verantwortung, Dialog - Religion und religiöse Kultur in unserer Gesellschaft" von Weihbischof em. Dr. Hans-Jochen Jaschke muss leider entfallen. Die Otto-von-Bismarck-Stiftung wünscht Ihnen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr! Antonio Vivaldi: Konzert h-Moll für 4 Violinen, 1. Satz: Allegro Carlotta Graf, Heidi Hesse, Benita Koch, Celina Neßelstrauch, Lennart und Sören Anspach Begrüßung Dr. Rüdiger Kass (Vorsitzender des Vorstands der Otto-von-Bismarck-Stiftung) Grußwort Norbert Brackmann, MdB (Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung…

Erfahren Sie mehr »

Wilhelm I. und die Bismarck’sche Außenpolitik nach 1871

18. Januar |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos
Wilhelm I

Wegen der chaotischen Verkehrslage im Bahnverkehr ist die Anreise unseres Referenten für heute Abend leider nicht möglich. Daher muss der Vortrag leider ausfallen! Die Stiftung bleibt geschlossen. Vortrag über die Rolle Kaiser Wilhelms I. in der Außenpolitik des Deutschen Reiches Referent: Jan Markert M.A. (Universität Bamberg) Der ursprünglich angekündigte Vortrag: "Die Polenpolitik im Deutschen Kaiserreich" von Prof. Dr. Hans-Erich Volkmann (Universität Freiburg), wird in den Sommer verschoben.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren