Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

Mai 2018

Karl Marx: Bild und Image

31. Mai |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Beatrix Bouvier (ehem. Karl-Marx-Haus Trier, Wiss. Leiterin der Landesausstellung in Trier) Zu einem Vortrag anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx , lädt die Otto-von-Bismarck-Stiftung zu einem Abendvortrag herzlich ein. „Nun, ob Marx nicht in der Tat Mörder züchtete, das weiß ich nicht; denn soviel ich gehört habe, war der Mann, von dessen Schüssen ich die Narben noch an mir trage, Blind, doch ein Zögling von Marx.“ (Otto von Bismarck im Deutschen Reichstag, 31. März 1886)…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2018

Buchvorstellung mit Matthias Schmoock: „Ereignisse, die Hamburg prägten“

6. Juni |19:30
Buchhandlung Erdmann Reinbek, Bahnhofstraße 10
Reinbek, 21465 Germany
kostenlos

Im Lauf der Jahrhunderte stand Hamburg wiederholt im Fokus bedeutender Ereignisse. Die Zerstörung Altonas 1713, der Einmarsch der Truppen Napoleons 1806, der Besuch Wilhelms II. 1895 oder die Sturmfl ut 1962 sind einige Beispiele dafür. Auch Georg Philipp Telemann, Karl Marx, Alfred Nobel, Otto von Bismarck, Thomas Mann und Siegfried Lenz haben in der Stadt Spuren hinterlassen. In spannenden Miniaturen ruft Matthias Schmoock 30 prägende Ereignisse in Erinnerung und macht dabei deutlich, wie oft die Hansestadt Weltgeschichte schrieb. Begrüßung: Ina…

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Literatur: „Winslow Boy“

20. Juni |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Bahnhofskino Literatur: "Winslow Boy" (Großbritannien, USA 1999) Verfilmung des gleichnamigen Bühnenstücks von Terence Rattigan. Der 13-jährige Ronnie Winslow wird 1912 wegen angeblichen Diebstahls vom Royal Naval College verwiesen. Ronnies Vater, ein vermögender Bankier, will diesen Verdacht nicht auf sich sitzen lassen und strengt einen Prozess gegen die britische Regierung an. Dabei ruiniert er nicht nur sein Vermögen, sondern auch seine Gesundheit. Mit Nigel Hawthorne, Rebecca Pidgeon, Jeremy Northam, Gemma Jones und Guy Edwards, Regie: David Mamet.

Erfahren Sie mehr »

Die 68er und Bismarck

28. Juni |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag von Dr. Hans Werner Johannsen (Tarp)

Erfahren Sie mehr »

Juli 2018

Sommerfest- Eintritt frei!

1. Juli |14:00 - 18:00
Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Deutschland
kostenlos

Programm 14.00 bis 18.00 Uhr Kultur für die Großen Dauerausstellung, Museum, Bücherflohmarkt Spaß für die Kleinen Buttonmaschine, Museumsrallye, Malen, Buchfaltkunst u.v.m. Leckeres für Alle Getränke, Grillwürstchen, Eis, Kuchen Highlights ab 14.00 Kinderschminken Zwei Profi-Kinderschminkerinnen verwandeln Klein und Groß in Prinzessinnen, TV-Helden oder Lieblingstiere ab 14.30 Uhr Flotte Musik Schmissige Interpretationen des Blasorchesters des Gymnasiums Wentorf von aktuellen Hits, Filmmusiken u.v.m. Der Eintritt zum Sommerfest der Otto-von-Bismarck-Stiftung ist frei. Der Besuch des Bismarck-Museums ist an diesem Tag ebenfalls kostenlos.

Erfahren Sie mehr »

Führung: „Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen“

22. Juli |14:00 - 15:30
Bismarck-Museum, Am Museum 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
4Euro
Das Bismarck-Museum, Ansicht von Norden

Öffentliche Führung durch das Bismarck-Museum: Der Rundgang vermittelt einen anschaulichen Überblick über das Leben Otto von Bismarcks, sein politisches Wirken sowie sein Nachleben in der kollektiven Erinnerung der Deutschen. Der Eintritt kostet 4,00 Euro. (Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen) Weitere Termine

Erfahren Sie mehr »

August 2018

Die Polenpolitik im Deutschen Kaiserreich

23. August |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Hans-Erich Volkmann (Universität Freiburg): "Die Polenpolitik im Deutschen Kaiserreich"

Erfahren Sie mehr »

September 2018

Öffentliche Führung FÄLLT AUS!

2. September |14:00 - 15:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Die Öffentliche Führung  „Otto von Bismarck und seine Zeit“ durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung. FÄLLT AUS Weitere Termine

Erfahren Sie mehr »

Buchvorstellung mit Wilfried Nippel: „Karl Marx“

6. September |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Buchvorstellung mit dem Autor Wilfried Nippel (Humboldt-Universität zu Berlin): "Karl Marx", erschienen bei Beck (München 2018)  

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Literatur: „Free State of Jones“

12. September |19:30 - 21:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Filmdrama: "Free State of Jones" (USA 2016) Filmdrama nach historischen Begebenheiten. Während des amerikanischen Bürgerkrieges dient der idealistische Farmer Newton Knight in der Armee der Südstaaten. Er desertiert und organisiert einen Aufstand in seinem Heimatbezirk Jones County im Bundesstaat Mississippi. Die Verfilmung macht ein weitgehend vergessenes Kapitel der jüngeren amerikanischen Geschichte wieder lebendig. Mit Matthew McConaughey, Gugu Mbatha-Raw, Mahershala Ali und Keri Russel, Regie Gary Ross.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren