Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Veranstaltung Views Navigation

Oktober 2018

Kieler Matrosenaufstand und Novemberrevolution von 1918: Ursachen, Verlauf und Konsequenzen

18. Oktober |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Oliver Auge (Universität Kiel): "Kieler Matrosenaufstand und Novemberrevolution von 1918: Ursachen, Verlauf und Konsequenzen", in Kooperation mit der Lauenburgischen Akademie für Wissenschaft und Kultur (Mölln)

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Literatur: „Der König tanzt“

24. Oktober |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Kostüm- und Musikfilm: "Der König tanz" ( Frankreich, Deutschland, Belgien 2000) Opulenter Kostüm- und Musikfilm über den Lebensweg des aus Florenz stammenden Komponisten, Musikers und Tänzers Jean-Baptiste Lully, der als Jugendlicher nach Frankreich geht und dort zum Hofkomponisten und zeitweiligen engen Vertrauten König Ludwigs XIV. aufsteigt. Mit Benoît Magimel, Boris Terral, Tchéky Karyo und Cécile Bois. Regie: Gérard Corbiau.

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Öffentliche Führung: „Otto von Bismarck und seine Zeit“

4. November |14:00 - 15:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung. Weitere Termine

Erfahren Sie mehr »

Wilhelm I. und die Bismarck’sche Außenpolitik nach 1871

6. November |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Jan Frederik Markert M.A. (Universität Bamberg): "Wilhelm I. und die Bismarck’sche Außenpolitik nach 1871"

Erfahren Sie mehr »

Jahresvortrag des Fördervereins der Otto-von-Bismarck-Stiftung

13. November |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Dr. Rüdiger Kass (Vorstandsvorsitzender der Otto-von-Bismarck-Stiftung): „‚...er hat die DDR nicht innerlich anerkannt.‘ Berufliche und persönliche Erfahrungen in der Ständigen Vertretung und im Bundeskanzleramt vor der Wiedervereinigung"

Erfahren Sie mehr »

Führung: „Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen“

18. November |14:00 - 15:30
Bismarck-Museum, Am Museum 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
4Euro
Das Bismarck-Museum, Ansicht von Norden

Öffentliche Führung durch das Bismarck-Museum: Der Rundgang vermittelt einen anschaulichen Überblick über das Leben Otto von Bismarcks, sein politisches Wirken sowie sein Nachleben in der kollektiven Erinnerung der Deutschen. Der Eintritt kostet 4,00 Euro. (Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen) Weitere Termine

Erfahren Sie mehr »

Bahnhofskino Literatur: „Die Herzogin“

21. November |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Achtung Änderung! Der ursprünglich für diesen Termin angekündigte Film “Agora – Die Säulen des Himmels” entfällt.   Die Herzogin Literaturverfilmung Großbritannien 2008   Inhalt: Opulent ausgestatteter Historienfi lm über die Ehe zwischen der blutjungen und schönen Georgiana Spencer mit dem reichen und politisch einfl ussreichen William Cavendish, 5. Herzog von Devonshire. Das Drehbuch basiert auf der Biografi e Georgiana, Duchess of Devonshire von Amanda Foreman. Die 17-jährige Georgiana wird 1774 von ihrer Mutter  mit dem Herzog verkuppelt. Cavendish ist auf…

Erfahren Sie mehr »

Buchvorstellung mit Holger Afflerbach: „Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor“

22. November |19:30
Buchhandlung Erdmann Reinbek, Bahnhofstraße 10
Reinbek, 21465 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Buchvorstellung mit dem Autor Prof. Dr. Holger Afflerbach (University of Leeds): "Auf Messers Schneide. Wie das Deutsche Reich den Ersten Weltkrieg verlor"

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2018

Lesung mit Andreas Platthaus: „18/19. Der Krieg nach dem Krieg. Deutschland zwischen Revolution und Versailles“

6. Dezember |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Lesung mit dem Autoren Andreas Platthaus (Frankfurt am Main/Leipzig): "18/19. Der Krieg nach dem Krieg. Deutschland zwischen Revolution und Versailles", erschienen bei Rowohlt (Berlin 2018)  

Erfahren Sie mehr »

Das Königreich Polen im Russischen Imperium (1864-1915)

13. Dezember |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Malte Rolf (Universität Bamberg): "Das Königreich Polen im Russischen Imperium (1864-1915)"

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren