Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen › Vortrag

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2017

Spätes Doppelleben – Mächtige ohne Macht

08.11.2017 |19:00
Augustinum Aumühle, Theatersaal
kostenlos

Vortrag von Kultusminister a.D. Prof. Dr. Hans Maier (München) im Rahmen der Wissenschaftlichen Konferenz "Politiker ohne Amt - ungebetene Ratgeber, Intriganten und Elder Statesmen"

Erfahren Sie mehr »

Einwanderungsland Bundesrepublik Deutschland: Die Geschichte der Gegenwart

23.11.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Jochen Oltmer (Universität Osnabrück)

Erfahren Sie mehr »
Dezember 2017

Das Tagebuch des Altonaer Kaufmanns Heinrich Witt. Liberalismus und Rassismus im 19. Jahrhundert

07.12.2017 |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Mücke (Universität Hamburg)

Erfahren Sie mehr »
Januar 2018

Neujahrsempfang in Verbindung mit dem Verein zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung e.V.

5. Januar |19:00
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Der Abendvortrag: "Freiheit, Verantwortung, Dialog - Religion und religiöse Kultur in unserer Gesellschaft" von Weihbischof em. Dr. Hans-Jochen Jaschke muss leider entfallen. Die Otto-von-Bismarck-Stiftung wünscht Ihnen ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr! Antonio Vivaldi: Konzert h-Moll für 4 Violinen, 1. Satz: Allegro Carlotta Graf, Heidi Hesse, Benita Koch, Celina Neßelstrauch, Lennart und Sören Anspach Begrüßung Dr. Rüdiger Kass (Vorsitzender des Vorstands der Otto-von-Bismarck-Stiftung) Grußwort Norbert Brackmann, MdB (Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Otto-von-Bismarck-Stiftung…

Erfahren Sie mehr »

Wilhelm I. und die Bismarck’sche Außenpolitik nach 1871

18. Januar |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos
Wilhelm I

Wegen der chaotischen Verkehrslage im Bahnverkehr ist die Anreise unseres Referenten für heute Abend leider nicht möglich. Daher muss der Vortrag leider ausfallen! Die Stiftung bleibt geschlossen. Vortrag über die Rolle Kaiser Wilhelms I. in der Außenpolitik des Deutschen Reiches Referent: Jan Markert M.A. (Universität Bamberg) Der ursprünglich angekündigte Vortrag: "Die Polenpolitik im Deutschen Kaiserreich" von Prof. Dr. Hans-Erich Volkmann (Universität Freiburg), wird in den Sommer verschoben.

Erfahren Sie mehr »
Februar 2018

Luthers Staatsverständnis

22. Februar |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Arnulf von Scheliha (Universität Münster)

Erfahren Sie mehr »
März 2018

Salisbury and Bismarck

28. März |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

„I have not the slightest doubt that the traditional friendly relations between the two nations will give sufficient security for settling every existing or arising question in a conciliatory way.” (Otto Fürst von Bismarck an den Marquess of Salisbury, 8. Juli 1885) Vortrag von Prof. Dr. Thomas G. Otte (Universität Norwich) über die politischen Beziehungen Otto von Bismarcks zum britischen Premierminister Salisbury. Teilnahme nur nach persönlicher Anmeldung unter 0 41 04 / 97 71-0 oder info@bismarck-stiftung.de

Erfahren Sie mehr »
April 2018

8. „Hamburger Bismarck-Vortrag“ im Warburg-Haus

11. April |19:00
Warburg-Haus, Heilwigstraße 116
Hamburg, Hamburg 20249 Germany
+ Google Karte
kostenlos

„Wenn ein Europa der Vielfalt nationale Identitäten bewahren und dennoch eine kollektive Identität entwickeln soll, braucht es eine politische Leitidee, ein gemeinsames Fundament von Werten und Überzeugungen.“ (Professor Dr. Norbert Lammert, 13. Dezember 2005) Vortrag: "Was hält uns zusammen? Europa zwischen Leitkultur und Zweckbündnis auf Zeit." Referent: Rechtsanwalt Friedrich Merz (Senior Counsel der Kanzlei Mayer Brown LLP, Düsseldorf) Anschließend laden wir zu einem kleinen Empfang. Ort der Veranstaltung ist der Vortragssaal im Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg Teilnahme nur nach persönlicher Anmeldung…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2018

Reisen preußischer Könige im 19. Jahrhundert

17. Mai |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
+ Google Karte
kostenlos

Vortrag von Dr. Gaby Huch (Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften)

Erfahren Sie mehr »

Karl Marx: Bild und Image

31. Mai |19:30
Historischer Bahnhof Friedrichsruh, Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521 Germany
kostenlos

Vortrag von Prof. Dr. Beatrix Bouvier (ehem. Karl-Marx-Haus Trier, Wiss. Leiterin der Landesausstellung in Trier) Zu einem Vortrag anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx , lädt die Otto-von-Bismarck-Stiftung zu einem Abendvortrag herzlich ein. „Nun, ob Marx nicht in der Tat Mörder züchtete, das weiß ich nicht; denn soviel ich gehört habe, war der Mann, von dessen Schüssen ich die Narben noch an mir trage, Blind, doch ein Zögling von Marx.“ (Otto von Bismarck im Deutschen Reichstag, 31. März 1886)…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren