Lade Veranstaltungen

« All Events

Nation und Nationalstaat im 19. Jahrhundert

3. Oktober |14:00

- 4€

Öffentliche Themenführung zum Tag der Deutschen Einheit durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung und das Bismarck-Museum.

(Die Gebühr von vier Euro schließt den Eintritt in das Museum ein.)

Abbildung: Am 24. Februar 1867 eröffnet König Wilhelm I. den konstituierenden Reichstag des Norddeutschen Bundes. Entsprechend einer alten Forderung der Nationalbewegung sind die Abgeordneten nach dem allgemeinen, geheimen und gleichen Wahlrecht gewählt. Wesentliche Aufgabe des Reichstags ist die Beratung einer Verfassung für die vereinigten norddeutschen Staaten. Diese wird am 16. April 1867 verabschiedet.
(Quelle: Dauerausstellung „Otto von Bismarck und seine Zeit“ im Historischen Bahnhof Friedrichsruh)

Details

Datum:
3. Oktober
Zeit:
14:00
Eintritt:
4€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung

Details

Datum:
3. Oktober
Zeit:
14:00
Eintritt:
4€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Historischer Bahnhof Friedrichsruh
Am Bahnhof 2
Friedrichsruh, 21521

Veranstalter

Otto-von-Bismarck-Stiftung