Printer Icon

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) gesucht!

Die Otto-von-Bismarck-Stiftung Friedrichsruh sucht

studentische Hilfskräfte (m/w/d)
für museumspädagogische und wissenschaftliche Tätigkeiten.

Die Otto-von-Bismarck-Stiftung ist eine bundesunmittelbare Politikergedenkstiftung des öffentlichen Rechts, zu deren Kernaufgaben die historisch-politische Bildungsarbeit und die Vermittlung der Geschichte des 19. Jahrhunderts sowie die kritisch-wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Leben und Wirken Otto von Bismarcks zählen.

Wenn Sie

  •  aufgeschlossen und kommunikationsfreudig sind,
  • die Fähigkeit zur eigenverantwortlichen wie teamorientierten Arbeit und
  • Freude an der Vermittlung historischer Inhalte mitbringen sowie
  • die politisch-demokratischen Grundsätze der Stiftung teilen

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Sie erwartet ein vielfältiges Betätigungsfeld innerhalb eines kleinen, aufgeschlossenen Teams in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Lernortes Friedrichsruh. Die Vergütung richtet sich nach TVÖD. Vorkenntnisse in der deutschen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts sind wünschenswert, jedoch nicht Voraussetzung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die

Otto-von-Bismarck-Stiftung
Am Bahnhof 2
21521 Friedrichsruh

oder per Mail an ulappenkueper@bismarck-stiftung.de

Für Fragen und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Prof. Dr. Ulrich Lappenküper, Tel. 04104 977 113.